Das Herz muss Hände haben - und die Hände ein Herz.

(aus Tibet)

Gesundheit ist Wohlbefinden im dynamischen Gleichgewicht zwischen den körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Kräften. Der Atem ist der Ausdruck und die verbindende Kraft und ist deshalb, für all meine Behandlungsinterventionen, von zentraler Bedeutung.

Es liegt mir am Herzen Sie als Mensch in seiner Ganzheit zu betrachten, und Ihnen mit Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt zu begegnen.

Aufgrund einer genauen Anamnese: Beschwerdebild, Geschichte, Lebenssituation, Escheinung, Anliegen, Ressourcen und der Atem- und Körperdiagnostik, besprechen wir die möglichen Behandlungsinterventionen, die ich dann mit Ihrem Einverständnis ausführe.

Gerne kombiniere ich verschiedene Behandlungsmethoden, lasse meine Intuition in die Behandlung einfliessen und passe die Dosierung Ihren Bedürfnissen an.

In regelmässigen Intervallen führe ich  Evaluationen des Therapieverlaufes und Entwicklungsprozesses gemeinsam mit Ihnen durch. Dies hilft Ihren Therapieverlauf weiter zu planen, den Abschluss der Behandlung festzulegen oder Ihnen, wenn nötig eine andere Fachperson zu empfehlen.

Priska Kämpf